FLIZ FREMDS LAND
LUKE GASSER (CH 2003)

 

Mo. 13.10.2003 20:00 Kino Gotthard Zug

imdb-link | film-homelink | nzz-filmkritik | cineman-filmkritik | bisher | home

 

 

FREMDS LAND

Ein Film von Luke Gasser

CH 2003, 110 Min, 35 mm, color

Regie, Drehbuch, Musik:: Luke Gasser
Kamera: Roger Brülisauer, Reinhard Steiner
Ton: Tino Erni, Sascha Klement, Roger Högger
Schnitt: Reinhard Steiner

Nach dem Kultstreifen „Baschis Vergeltung„ eine weiterer Low-Budget-Film Luke Gassers! 2 Lungerer kommen von Napoleons Russlandfeldzug zurück; sie sehen, dass es für sie im Dorf keine Zukunft gibt und wandern nach Nordamerika aus. Eine gut recherchierter, spannender Geschichtsfilm, als die Schweiz 15 000 Mann für Napoleon zu stellen hatte und beim Rückzug einen Verlust von 80% zu verzeichnen hatte......

Luke Gasser und der Pyrotechniker André Bösch sind anwesend!