FLIZSCHÖNE NEUE WELT ( meili xin shije)

SHI RUN JIU ( CHINA 1999 )

 

Mo. 13.August 2001 20:00 Kino Gotthard Zug

fdk berlin-link | imdb-link | bisher | home


Auszeichnungen:
Bester Hauptdarsteller Jiang Wu, Internationales Filmfestival Hawai, Forum des Jungen Films Berlin, Internationales Festival Fribourg

Regie: Shi Run Jiu
Drehbuch: Liu Fendou
Kamera: Lu Yue
Darsteller: Jiang Wu, Tao Hong, Wu Bai etc.

Das chinesische Kino hat den Alltag entdeckt! Ungewohnt locker geht es da zu, liebevoll, mit einer Portion Naivität und unverbrauchtem Sinn für die Komik des Augenblicks. Ein Mann, Bao Gen, aus dem Norden Chinas kommt nach Shanghai, um sich dort ein neues Leben aufzubauen: er hat eine 2-Zimmer-Traumwohnung gewonnen. Aber als er nach Shanghai kommt, muss er feststellen, dass diese Wohnung vielleicht erst in eineinhalb Jahren fertig wird. Er zieht zu seiner jungen, scharfzüngigen Tante in Untermiete. Der Regisseur verarbeitet verschiedene Phänomene zu einer heiteren Handlung: den schieren Überlebenskampf im marktmässig strukturierten Alltag, das Nord-Südgefälle, die ethnischen Vorurteile, den Umgang mit der Hilflosigkeit gegenüber der Modernität. Trotzdem flitzen die Frauen in den lauen Sommernächten immer noch unbekümmert mit dem Nachthemd durch die Stadt und es hat der eine Chance, der sich was einfallen lässt.

Ohne Regisseur, dafür als CH-Vorpremiere!